Bonner Wirtschafts Akademie

Beschäftigtentransfer mit Nachbetreuung zur Konfliktvermeidung

Vorteile von Transferlösungen

  • Die Aktionszeit des einzelnen Mitarbeiters wird verlängert – maximale Beratungsdauer kann bei Bedarf in Anspruch genommen werden (Kombination von Transferagentur und Transfergesellschaft)
  • Wirksame Unterstützung im Trennungsprozess und professionelles Coaching im Bewerbungsprozess durch persönliche Berater
  • Die Transfergesellschaft bietet Zeit und Raum für eine berufliche (Neu-) Orientierung, Praktika und Probearbeiten sind möglich
  • Strategische Entwicklung neuer beruflicher Möglichkeiten durch gezielte Weiterbildung
  • Gesteuerte gruppendynamische Prozesse: Austausch mit den Kollegen
  • Unterstützung und Beratung bei Existenzgründungsvorhaben
  • Renten- und Krankenversicherung laufen weiter
  • Der Anspruch auf Arbeitslosengeld bleibt bestehen
  • Die Mitarbeiter haben ein Rückkehrrecht in die Transfergesellschaft, sofern ein neu aufgenommenes Arbeitsverhältnis nicht tragfähig ist

 

Die BWA bietet außerdem folgende zusätzliche Leistungen im Beschäftigtentransfer:

 

  • Sechsmonatige Nachbetreuung zur Konfliktvermeidung und Nachhaltigkeit der Vermittlung
  • Zugang zum offenen und verdeckten Stellenmarkt durch den BWA Arbeitgeber-Service
  • Potenzialanalysen und diagnostische Verfahren für alle Mitarbeitergruppen, auch in unterschiedlichen Sprachen
  • Ein ständig besetztes Projektbüro vor Ort incl. guter technischer Infrastruktur
  • Ständig erreichbare, gut ausgebildete und erfahrene Personalberater
  • Ein umfassendes und gut ausgebautes Kontaktnetzwerk