Bonner Wirtschafts Akademie

Transfer und Gestaltung des Trennungsprozesses - BWA Bonn

Transfer nach §§ 110/111 SGB III

Umstrukturierungen und Personalanpassungen stellen alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Für die Mitarbeiter bedeutet der Verlust des Arbeitsplatzes häufig eine existenzbedrohende Zäsur in der persönlichen Lebensplanung. Auf das Unvermeidliche reagieren die Betroffenen regelmäßig mit Unverständnis, Wut, Überforderung und Ohnmacht.

 

In dieser Situation sind wir allen Parteien ein professioneller Partner. Wir beraten Unternehmen, Gewerkschaften und Betriebsräte im Rahmen einer reibungsarmen Gestaltung des Trennungsprozesses. Gemeinsam entwickeln wir faire, sozialverträgliche und tragfähige Lösungen.

 

Um drohende Arbeitslosigkeit abzuwenden, erarbeiten unsere erfahrenen Berater mit den betroffenen Arbeitnehmern eine klare Zielsetzung für die berufliche Neuorientierung. Ausganspunkt dieses anspruchsvollen Prozesses ist eine präzise Analyse von individuellen Fachkompetenzen, Motivationen und Chancen des regionalen Arbeitsmarktes. Zur Sicherung nachhaltiger Beschäftigungsverhältnisse stehen aber auch Fragen nach Sinn und beruflichen Zielen und Wünschen im Fokus unserer Beratung.

 

Tranferprozess